EP-Review: U-Manoyed – See The Shooting Star

An alle Liebhaber der Elektro und Industrial Musik – aufgepasst! U-Manoyed haben ihre neue EP veröffentlicht. Sie trägt den Namen See The Shooting Star, erblickte bereits am 23.06.2017 das Licht der Welt und wiegt 2 tolle Tracks schwer. Als Fan des NDH und Nu Metal Genre entgegnete ich dem ersten Anhören etwas skeptisch. Aber das heißt ja nicht, dass gute Bands aus einem anderen Genre nicht überzeugen können. Genau dies geschah bei mir und ich bin begeistert. Memo an alle: erst anhören und dann urteilen. ;) Read More

EP-Review: U-Manoyed – Another Part

u mayoned another part Review oberirr

Und weiter geht es – mit der 4. Veröffentlichung der norddeutschen Combo U-Manoyed. Wir wissen ja bereits, dass die Jungs um Luca R. sehr fleißig sind und alle paar Monate etwas auf den Markt bringen, daher ist es keine Überraschung, dass man auch im Jahr 2017 nicht auf den Dark-Elektro und Aggro-Pop Sound von U-Manoyed verzichten muss.

Ihre letzte EP What Love Creates… war stilistisch ja etwas anders als ihre Vorgänger In(sui)Side und U-Manoyed.

Das neue Werk Another Part erschien bereits am 07. April und ist wieder einmal etwas Feines für die Ohren. Read More

EP-Review: U-Manoyed – What Love Creates… + Gewinnspiel [beendet]

u-manoyed what love creates

Seit heute steht die 3. Veröffentlichung What Love Creates… der norddeutschen Combo U-Manoyed in den Läden – bzw. liegt digital zum Download vor und zwar auf Bandcamp. Für einen Schnäppchen-Preis von 3 Euro kann das 3 Titel und ein digitales Booklet umfassende Werk ergattert werden.

Nicht nur von der Aufmachung her bietet die neue Scheibe ein deutliches Kontrastprogramm zur vorangegangenen Platte In(sui)side, nein die für ihren Dark-Elektro und Aggro-Pop bekannte Band lässt es diesmal auch musikalisch deutlich ruhiger angehen. Read More

EP-Review: U-Manoyed – In(sui)side

U-Manoyed - In(sui)side

Na was haben wir denn hier? Schon vor einem Monat (genauer am 23.09.) kam die zweite Single der norddeutschen Combo U-Manoyed um Frontmann Luca R. auf den Markt. Wie schon die Vorgänger EP ist auch diese wieder als Download Version auf diversen Plattformen wie iTunes und Spotify erhältlich. Für super sparsame 2 Euro kann man die Single z.B. auf Bandcamp herunterladen.

Die Scheibe enthält zwar nur spartanische 2 Songs, kommt aber mit einem äußert interessanten Cover daher: das Röntgenbild eines Brustkorbs mit einem Messer darin (with a knife INSIDE – wie passend zum Titel In(sui)cide). Read More

EP-Review: U-Manoyed – U-Manoyed

U-Manoyed EP

U-Manoyed ist eine junge aufstrebende Band um Frontmann Luca R. (Vocals, Music). Gegründet bereits im Jahr 2014 und live unterstützt von den Bandkollegen Sicktator (Sampling, Lights) und Shell (Keyboard), agieren sie aus Norddeutschland heraus und versuchen in der Szene Fuß zu fassen. Ihre Musik bietet eine erfrischende und absolut tanzbare Mischung aus Harsh Elektro bis Synthie Pop.

Nun erscheint am 01.07.2016 die erste gleichnamige EP der Combo. Wie sich das genau anhört und ob sich der Kauf lohnt, erfahrt ihr hier… Read More