Live-Review: Linkin Park | Berlin | 03.09.2015

Langes Warten und wuselige Vorfreude nahmen am 03.September endlich ein Ende, denn sie waren wieder da: Linkin Park – die Weltstars aus den USA – gaben sich in Berlin wieder einmal die Ehre. Zum zweiten Teil ihrer The Hunting Party Tour strömten tausende Fans aus ganz Deutschland in die Hauptstadt, um mit ihren Lieblingen zu feiern.

Zum ersten Mal überhaupt spielte eine Band ein Konzert in der Alten Försterei – und dann auch noch eine der besten Live Bands der Welt. Eigentlich die Heimat des 1.FC Union, wurde das Fussball Stadion in Berlin-Köpenick zu einer Open Air Konzert Location. Der Rasen durch Platten geschützt, zierten Bierzelte und Wellenbrecher das Inn-Field. Wer zu den Glücklichen gehörte, der ein Ticket für die Front of Stage Area ergattern konnte, bekam ein extra Bändchen. VIP-Feeling pur! Read More