Bandvorstellung: Tetrolugosi

Wir sind immer auf der Suche nach neuen Bands, die wir euch vorstellen können. Dazu haben wir heute die italienische Darkwave Band Tetrolugosi einmal etwas genauer unter die Lupe genommen.

Die zweiköpfige Band besteht aus Sara Paradisi, welche hauptsächlich für das Theremin verantwortlich ist und aus Camillo Perazzoli, der den E-Bass übernimmt. Alle anderen dominierenden Instrumente (Keyboard und Orgel) sowie der Gesang wird von beiden gleichermaßen beigesteuert. Das 2013 gegründete Duo stammt aus dem sonnigen Italien, genauer gesagt aus Ripatransone, welches aber ihrer Düster-Musik keinen Abbruch tut. In ihrer bisher noch sehr kurzen Bandgeschichte haben sie schon zwei Alben aufgenommen: Tetrolugosi (VÖ 2014) und Tetrolugosi II (VÖ 2016). Beachtlich ist hierbei, dass beides in Eigenregie in ihrem Heimstudio produziert wurde. Read More