Live-Review: 13. Amphi Festival | Köln | 22.+23.07.2017

Amphi Festival 2017 – 12.500 Fans feiern im Kölner Tanzbrunnen“ – mit dieser Überschrift bedankten sich die Veranstalter des diesjährigen Amphi Festivals noch in der Nacht zu Montag bei allen Beteiligten. Denn auch die 13. Auflage des seit 2005 – ursprünglich im Amphitheater Gelsenkirchen und seit 2006 im Tanzbrunnen Köln (mit einer Ausnahme 2015 im Kölner Eventpark) – stattfindenden Festivals war wieder ein voller Erfolg. Zu insgesamt 42 Bands auf 3 Bühnen, sowie ausreichend Rahmenprogramm konnte an diesem letzten Juli Wochenende ausgelassen gefeiert werden.

Uns ist bewusst, dass in den Tagen und Wochen nach einem Festival immer sehr viel darüber berichtet wird und darum wollen wir hier gar nicht so viel über die Auftritte der einzelnen Bands sagen – wer nicht da war, um sie zu sehen, hat eben einfach etwas verpasst  😛 – sondern uns eher auf die Atmosphäre des Festivals insgesamt fokussieren. Read More

Ankündigung: 13. Amphi Festival

Amphi 2017 Banner

Eines der wichtigsten Festivals der Schwarzen Szene ist das seit 2005 jährlich in Köln stattfindende Amphi-Festival, welches in diesem Jahr – bereits zum 13. Mal – am 22. und 23. Juli stattfinden wird. Nach seinem „Ausflug“ in den Lanxess Eventpark 2015, kehrte es im letzten Jahr kurzfristig wieder an seinen angestammten Platz – den Tanzbrunnen Köln – zurück. Und auch in diesem Jahr dürfen sich die Besucher dieser wundervollen Location erfreuen.

Der besondere Charme dieser Location wird nicht zuletzt durch seine Lage direkt am Rhein, über den man von den Rheinterrassen aus einen herrlichen Blick auf Kölns Herzstück den Dom hat, ausgemacht. Die zahlreichen Besucher können sich im Beachclub, im Biergarten oder an den unzähligen Ständen etwas entspannen und das Festival einfach genießen, oder aber vor einer der drei Bühnen (Mainstage, Theaterstage und Orbitstage) gehörig feiern. Read More