Live-Review: Sinner | Aschaffenburg | 17.05.2017

Geradliniger, harter, schmutziger Hardrock. Perfekt präsentiert. So möchte ich zunächst einmal in 2 Sätzen das Konzert von Sinner am 17.05. im Colos Saal in Aschaffenburg beschreiben. Natürlich will ich aber mehr als nur 2 Sätze über dieses Konzert verlieren. Denn, das wäre der guten Performance von Sinner nicht würdig. Die Musiker um das Multitalent Mat Sinner, alles gestandene Profis, die vor Spielfreude regelrecht sprühten. Und das vor einem nur halbvollen Colos Saal.

Warum so wenig Interesse an solch einem Konzert besteht, lässt sich zum einen mit dem sicherlich im Rhein-Main-Gebiet vorhandenen „Überangebot“ erklären. Zum anderen könnte es aber einfach auch der nicht so großen Bekanntheit der Sinner Band geschuldet sein?

Klar, geradliniger Hardrock ist auch etwas für Insider. Und diese waren im Saal und kamen voll auf ihre Kosten. Read More