CD-Review: Schwarzschild – Radius

Seit dem erfolgreichen Crowdfunding für das Debüt-Album von Schwarzschild war ich schon sehr gespannt, wie es sich wohl anhören wird. Und zu meiner Freude ist dies ein Musikprojekt, was sich noch die Zeit nimmt ihr erschaffenes akustisches Werk mit einem zweieinhalb minütigen Intro einzuläuten, damit die Entdeckungsreise dann sanft starten kann. Die genutzten Rhythmen und Melodiefolgen sind altbewährt und solide, so wie der deutschsprachige Text. Es wird mit Auferstehen noch nichts gewagt, aber die Aufmerksamkeit des Hörers gewonnen. 

Im Anschlusstitel Bis zum Ende der Zeit klappt das alles dann besser, sodass sich dieser Song durch Melodie und verfremderter Stimme sehr gut auf den Dancefloors der Szeneclubs machen könnte.

schwarzschild Radius

Read More

Schwarzschild – Crowdfunding zum Debütalbum „Radius“

Erst im letzten Jahr gegründet, haben Schwarzschild mit der im November erschienenen Debütsingle Bis zum Ende der Zeit ihren Fußabdruck auf den Goth-Pop/Synth-Pop-Tanzflächen hinterlassen, nun wollen sie mit beiden Beinen auf den Konzertbühnen stehen. Das dies gelingt, dazu werkeln Peter Daams (Keys / Programming) und Dino Serci (Gesang) bereits jetzt am ersten Album. Einen Termin hierzu haben sie schon – den 12.05.2017 – den Titel Radius auch, jetzt brauchen sie nur noch das nötige Kleingeld für Mastering, Druck und Merchandise. Read More