Ankündigung: Palast – Headlinertour „Strong“

EP-Veröffentlichung: check (Review dazu hier)
CD-Veröffentlichung: check  (Review dazu hier)
Support-Tour: check (Livebericht dazu hier)
Headliner-Tour: kann kommen 🙂

Das ist die ToDo-Liste von PALAST. Und diese umfasst nur ein Jahr!

Palast by Norbert Reith

Die 3 Berliner Marcus EngelTommy Apus mit Sänger Sascha Pace geben weiter Vollgas – und das besonders im September / Oktober. Denn sie gehen wieder live und bringen den SynthPop-Sound, gepaart mit ElectronicRock, in 5 deutschte Städte.

07.09.2017 [DE] – Berlin, Maze*
08.09.2017 [DE] – Hamburg, Prinzenbar Docks*
09.09.2017 [DE] – Köln, Artheater*
02.10.2017 [DE] – Leipzig, Morizbastei
03.10.2017 [DE] – Bochum, Rockpalast
Read More

Live-Review: Mono Inc. & Freunde | Berlin | 13.05.2017


Wer am 13.05.2017 zu Gast in Huxley’s Neue Welt war, der fühlte sich beim Eintritt in den Konzertsaal beinahe wirklich wie in einer neuen Welt: Der Blick fiel auf ein futuristisch anmutendes Bühnenbild mit drei überdimensionalen Schirmen, welche in Blickrichtung der Zuschauer aufgespannt waren und im blau-weißem Licht angespottet wurden. Read More

CD-Review: PALAST – Palast

Palast Palast
Und hier ist es: das Album, auf das ich seit meinem Review zur EP Hush gewartet habe. 🙂

PALAST eröffnet mit dem bekannten Sound, der im legendären Funkhaus Berlin geboren worden ist. Bei Shut The Door legt Sascha Pace stimmgewaltig vor und bringt das Feeling des 80er Sounds zurück. Im sich anschließenden She Can Dance melden sich Marc Engel und Tommy Apus mit ihren instrumentalen Talenten „zu Wort“ und übernehmen die Führung. Die drei Berliner schaffen es jeden einzelnen Song einen ganz besonderen Touch zu verleihen. Das macht Spaß, das ist interessant, das ist spannend. Fans von Hurts, 30 Seconds To Mars, aber auch von Apoptygma Berzerk werden hieran ihren Gefallen finden. Read More

Adventstürchen Nummer 11 – PALAST [beendet]

Hinter unserem heutigen Adventstürchen versteckt sich… PALAST.

logo-palastMarc Engel hat uns stellvertretend für das Trio ein paar Fragen zu Weihnachten beantwortet und auch Präsente mitgebracht. Um hiervon etwas abzubekommen, möchten wir von EUCH wissen: Wer sollte Marc zur Weihnachtszeit besser nicht über den Weg laufen?

DAS GEWINNSPIEL IST BEENDET, BITTE NICHT MEHR TEILNEHMEN!

Die Antwort sendet ihr bitte an gewinnspiel[at]oberirr.de, als Betreff bitte „Palast“ angeben. Stichtag ist der 15.12.2016. Alle bis 23:59 Uhr via E-Mail eingegangenen Antworten werden berücksichtigt. Bei mehreren richtigen Einsendungen entscheidet das Los! Wir wünschen viel Glück!

Wir benötigen zudem eure Adresse, um den Gewinn verschicken zu können. Der Versand kann aufgrund von Schwierigkeiten in der Vereinbarkeit von Post-Öffnungs- und Arbeitszeiten etwas variieren.

Read More

Bandvorstellung: PALAST – frischer Synth-Pop Sound aus Berlin

Palast Band

Manche meinen ja, mit Synthie Pop könne man heutzutage keinen Blumentopf mehr gewinnen. Was für ein Glück für PALAST, dass sie gar keine so typische Synth Pop Band sind. Wohl deshalb haben sie – mal ganz nebenbei – bei ihrem Auftritt am 28. August beim Wasserfest Leipzig die Trophäe als Newcomer 2016 abgeräumt.

Und was es genau mit diesem Preis, mit ihrem musikalischen Stil und vor allen mit diesem Trio – bestehend aus Sascha Pace, Marcus Engel und Tommy Apus – auf sich hat, das verriet uns Sänger Sascha im kurzen Interview.

 

*****

Oberirr: Ihr habt dieses Jahr den Music Vision Award gewonnen. Erst einmal meinen herzlichsten Glückwunsch dazu. Wie fühlt es sich an?

Sascha: Vielen Dank! Interessanterweise wussten wir bis zu dem Tag gar nicht so richtig, dass wir an einem Newcomer Contest teilnehmen. Dann auch noch zu gewinnen, war für uns etwas schräg. Natürlich haben wir uns sehr darüber gefreut! Read More