Review: RUNNING WITH LIONS – LUCID NIGHTMARES (02.02.2018)

Pop-Punk aus Deutschland? Eher ungewöhnlich: immer noch sind bei diesem Genre die USA und Großbritannien in einer starken Vormachtstellung und, zumindest englischsprachiger, Pop-Punk aus deutschen Landen fristet eher ein Nischendasein. 2018 wagen sich RUNNING WITH LIONS aus Hamburg nun aber trotz eines Mangels an kalifornischer Weite und sonnigen Sandstränden (Gut, die haben die Kollegen aus UK auch nicht) vor und liefern mit LUCID NIGHTMARES ihr erstes Lebenszeichen in Form einer 5-Track EP ab.