Ankündigung: Plage Noire – der schwarze Strand

Niemand weiß genau wann, doch höchstens einmal im Jahr, des Nachts, färbt sich der Sand des Weißenhäuser Strandes schwarz, erzählt man sich. In diesen Nächten schwört so manch unbedarfter Nachtwanderer Stein und Bein, dass er eine junge Frau in einem weißen Kleid auf den Salzwiesen gesehen hat. Die Laterne in ihrer Hand taucht sie in leichenfahles Licht, obwohl auch sie selbst nicht von der Dunkelheit verschlungen zu werden vermag. Nur eine kleine Unaufmerksamkeit, nur ein Wimpernschlag genügt, und sie ist verschwunden, als wäre sie nie dagewesen, und nur das Rauschen der dunklen See bleibt zurück…”

*dramatische Pause, um das Gelesene wirken zu lassen*

Mysteriös, nicht? Kein Wunder, ward dieses Phänomen doch zuletzt im Jahr 2009 beobachtet worden. Aber im nächsten Jahr, so munkelt man, wird sich die düstere Legende des Plage Noire erneut bewahrheiten. Read More