Ankündigung: Festival ohne Bands – Fortsetzung folgt

Na, was gehört wohl alles zu einem ordentlichen Festival?

Ein Zelt, gute Verpflegung und eine passende Gruppe an Leuten, mit denen es sich so richtig feiern lässt. Aber das wohl Entscheidenste an einem Festival sind die Auftritte der Bands. Oder etwa nicht?

Wenn es nach David Lüke geht, ist Letzteres nicht zwingend erforderlich. Deshalb hat er dieses Jahr seinen langersehnten Traum von einem eigenen Festival verwirklicht, was ganz ohne Bands auskommt.

Auf dem Festival ohne Bands steht der Spirit des Beisammenseins im Vordergrund. Sei es gemeinsames Plaudern unter Festivalgängern, Trinkspiele oder Crowdsurfing. Musik als solches gibt es natürlich auch. Nur nicht live, aber dennoch mit tanzen, pogen und moshen. Read More