Live-Review: Volle Kraft Voraus Festival | Neu-Ulm | 08.07.2017

Zum 15. Jubiläum beschenkte sich Eisbrecher selbst mit einem bandeigenen Festival, was idealerweise gleich den Namen der im letzten Jahr erschienen EP aus dem Erfolgsalbum Schock trägt: Volle Kraft Voraus!

Volle Kraft Voraus Festival

Den weiblichen Touch brachte And Then She Came mit Sängerin Ji-In Cho nach Neu-Ulm, Unzucht die gehörige Portion gute Laune, das beste Bühnenoutfit wurde von Gared Dirge von Lord Of The Lost präsentiert und die farbenfrohste Show von Welle: Erdball. Die tanzwilligsten Fans hatte Combichrist dabei und die Band mit dem größten Unterhaltungswert war eindeutig Eisbrecher – bei dem Frontmann auch kein Wunder. Bei Alexx Wesselsky, der wirklich immer und ständig einen flotten Spruch auf den Lippen hat, hört man kein Gag zweimal, kein Spruch klingt ausgelutscht und seine Statements sind absolut offen und ehrlich. So machte er auch keine beschönigenden Worte über die Anzahl der Ticketverkäufte, ohne aber betrübte Stimmung zu verbreiten. Denn wer kein Ticket für diesen Tag erworben hatte, hatte ein sehr entspanntes, fröhliches Festival verpasst. Selber Schuld. Read More

Ankündigung: Eisbrecher auf großer „Sturmfahrt“

Eisbrecher Sturmfahrt Banner

Auch in diesem Jahr nehmen die eiskalten Herren von Eisbrecher wieder Kurs auf die Konzerthallen! Das bandeigene „Volle Kraft Voraus“ Festival am 08.07.2017 ist zudem der Brückenschlag von der gleichnamigen erfolgreich absolvierten Tour des vergangenen Jahres zur diesjährigen Tour mit dem Titel STURMFAHRT – benannt nach dem kommenden Album. Dieses wird also noch rechtzeitig vor der Jungfernfahrt erscheinen. Was genau man von diesem Silberling zu erwarten hat, wird sich also noch zeigen. Jedoch ist mit Rückblick auf die 6 Vorgängerstudioalben davon auszugehen, dass die Band die Massen wieder überraschen und überzeugen wird. Neben den neuen Songs wird der Eisbrecher natürlich auch mit alten Highlights beladen werden, mit denen die Besatzung ihren Passagieren immer einen Live-Knaller bietet. Read More

Amphi Festival Köln – neue Bandbestätigungen

Das Line-Up des am 22. – 23. Juli 2017 stattfindenden Amphi-Festivals füllt sich so langsam. Diese Woche sind Bandbestätigungen eingetroffen, die die möglichen Headliner und Co-Headliner der beiden Veranstaltungstage im Tanzbrunnen Köln erahnen lassen, aber auch eher selten gesehene Perlen der Musikszene bereithalten. Im Moment sieht es tatsächlich danach aus, dass mit dem sich langsam eingeschlichenen Phänomen gebrochen wird, dass das eigene LineUp nach 2-3 Jahren zum großen Teil wiederholt wird, oder man sich vom M’era Luna Festival inspirieren lässt. Wir bleiben gespannt! Read More

M.E.G.A.-Ankündigung: The Love Of God

Lord Of The Lost Wallpaper

Seit 2009 vergeht kein Jahr, in dem Lord of the Lost nicht mindestens einen musikalischen Leckerbissen veröffentlichen. Und dieser Tradition folgend soll auch in diesem Jahr ein weiterer vollgepackter Silberling namens Empyrean erscheinen. Der erste Vorbote dazu ist die Single The Love Of God, die am 13.05.2016 veröffentlicht wird.

Und schon kurz danach kann man sich von dem – mit einer Prise mehr Metal & mit einer Prise mehr Elektro angehauchten – Live-Sound von Lord of the Lost überzeugen bei der  M.E.G.A.-Tour, die die Hamburger im Juni gemeinsam mit Combichrist, Filter & Rabia Sorda durch die verschiedensten Städte Nord- und Mitteleuropas führen wird. Read More