EP-Review: Sündenrausch – Schwarz wie Ebenholz

Sündenrausch - Schwaz wie Ebenholz

Das im letzten Jahr von Sündenrausch veröffentlichte Debütalbum Sündstoff findet mit der EP Schwarz wie Ebenholz nun eine musikalische Fortsetzung. Wurde der vorangegangene Silberling noch in Heimarbeit produziert, begab sich die Combo – bestehend aus Kira Sinister und Michael Albers – in die Chameleon Studios in ihrer Heimatstadt. Produziert und optimiert wurden unter dem Einfluss von Chris Harms, Benjamin Lawrenz, Gared Dirge & Olli Sell fünf verschiedene deutschsprachige Lieder, die hauptsächlich aus der Feder von Kira Sinister selbst stammen. Read More

Ankündigung: Sündenrausch – Crowdfunding zur EP Schwarz wie Ebenholz

Das Debütalbum Sündstoff erlangte beachtliche Kritiken. Nun wollen Kira und Michael – alias Sündenrausch – so schnell als möglich nachlegen. Dies soll in Form der EP SCHWARZ WIE EBENHOLZ geschehen, die noch in diesem Frühjahr das Licht der Welt erblicken soll.

Als Geburtsstätte hat sich das Hamburger Duo die Chameleon Studios ausgesucht. Geburtshelfer sollen hierbei das Produzentengespann Chris Harms (Lord of the Lost) & Benjamin Lawrenz sein.

Um dies finanzieren zu können, Read More