CD-Review: Blutengel – Black Symphonies

Blutengel - Black Symphonies

Bei ihrem Auftritt im ausverkauften Gewandhaus Leipzig wurden Blutengel auf dem ersten Gothic Meets Klassik Festival 2012 seinerzeit hoch gefeiert. Begleitet von einem großen Symphonieorchester verliehen Chris Pohl und Ulrike Goldmann dem Blutengel-typischen Elektro-Pop-Sound einen neuen und ungewohnten Touch. Ende 2013 folgte die von einem Kammerorchester begleitete Blutengel and the Monument Ensemble Tour. Unterstützt wurden sie dabei von Staubkind bzw. Chris Harms und Gared Dirge von Lord of the Lost. Somit waren gleich zwei Support-Bands dabei, die ebenfalls mit ihrer klassisch-akustischen Performance überzeugen konnten. Durch diesen Erfolg geebnet, kann nun das 12. Studio-Album Blutengels – die in diesem Jahr ihr 15jähriges Bestehen feiert – in den Händen gehalten werden. Read More