Live Review: Grave Pleasures | Frankfurt | 11.10.2017

Pünktlich um 21 Uhr beginnt das Konzert von Grave Pleasures im Zoom, einem kleinen Nachtklub in Frankfurt am Main. Die Zahl der anwesenden Zuhörer sehr überschaubar. Eigentlich schade, denn die Jungs von Grave Pleasures waren richtig gut.

Live Review: Grave Pleasures | Frankfurt | 11.10.2017

Angetrieben von einem straighten Schlagzeug und dem hierzu perfekt harmonisierenden Bass liefern die 5 Jungs aus Finnland ein tolles Set ab. Der Zuhörer merkt sofort, die haben Spaß und stehen zu ihrer Musik.

Grave Pleasures das ist Apocalyptic Post Punk, der aber gerade bei Gesang und Melodie doch sehr poppig klingt. Was mir persönlich gut gefiel. Der Sound insgesamt für diesen kleinen Klub sehr gut. Das Licht eher etwas für „Nichtfotografen“.

Alles in Allem ein gelungener Konzertabend.   

Text + Fotos: ClauS Eckerlin, mehr in unserer Galerie
11.10.2017 Grave Pleasures @ Frankfurt