CD-Review: Unzucht – Widerstand

Da kommt etwas Unzüchtiges auf uns zu! 😉 

Und alle, die am 26.11.2016 in Hamburger Knust bei den Live-Aufnahmen dabei waren, wissen wovon ich rede. Die 4-Mann-Band um Sänger Daniel Schulz, die freundliche Unzucht von nebenan, bringt am 01. September ihre erste Live-DVD samt Live-CD auf dem Markt. Mit ganz viel “Maaacht maaaaal Kraaaaaach”, Herzblut und purer Authentizität präsentieren sie alte und aktuelle Songs, wie zum Beispiel Der Dunkle See & Lava.

Das besondere Schmankerl dieses Mal: das was man hört, bekommt man sogar zu sehen! Nichts gestellt, keine ausgewählten perfekten Tonspuren, kein “ach wir machen das jetzt nochmal” – nein, die nackte Wahrheit live und in Farbe. Leute ich darf verraten, die Unzucht lässt sich nicht lumpen. Warum und weshalb, darauf gehe ich in den folgenden Worten ein.

Die aus Hamburg stammende Aufnahme beginnt mit Der Dunkle See. Wie von einem Unzucht Konzert gewohnt, lässt die gute Stimmung und der Jubel der Fans nicht lange auf sich warten. Ein sauberer Start, wie ihn nur die Unzucht ablegen kann.

Widerstand ist nicht nur der Name des neuen Silberlings, er ist – als eines der Lieder vom letzten Studioalbum Neuntöter – auch ein Song des Live-Albums. Auch die allseits bekannten und beliebten Klassiker, wie Schwarzes Blut oder Nur Die Ewigkeit, dürfen bei einem Live-Gig und damit auch auf dem Live-Mitschnitt nicht fehlen. Hier beweisen sich Daniel Schulz, Daniel DeClercq, Alex Blaschke und Toby Fuhrmann einmal mehr und zeigen, dass sie live ebenso stark abliefern können wie auf den CDs aus dem Studio.

Dies wurde durchgängig vom Publikum bestätigt. Sei es durch fleißiges Mitsingen, Tanzen oder Klatschen – das unzüchtige Konzerterlebnis wurde die ganze Zeit durchweg genossen und gefeiert. Auch wenn man selbst nicht dabei gewesen sein mag, so kommt es einem doch vor, als wäre man für den Moment des Zuhörens/-sehens dabei gewesen. Das ist es, was Unzucht und ihre Fans können,:einem die Welt und den Alltag vergessen lassen, um den Moment genießen zu können.

Wie das, was auf die DVD gebannt ist, dann live aussehen könnte, seht ihr im offiziellen Video Clip zu Ein Wort Fliegt Wie Ein Stein.

Fazit:

Unzucht kann also nicht nur Studioalben produzieren, sondern ebenso live überzeugen und das Publikum mitreißen. Wer es schafft dies in bewegtem Bildmaterial einzufangen, gibt den Fans somit einen unfassbaren ideellen Wert in die Hand mit. Und wo könnte man das besser, als in der schönsten Stadt an der Elbe? Hamburg und seine Herzensmenschen machten die Live-Aufnahmen zu etwas ganz Besonderen. Gänsehaus garantiert! Macht euch also auf eine stimmungsgeladene Platte gefasst, die mit geballter “Unzuuuuuucht!” beladen ist.

Und natürlich: verpasst es nicht, die freundliche Unzucht von nebenan live zu besuchen. Beispielsweise bei einem ihrer kommenden Support-Gigs für Eisbrecher (Tickets gibt es hier) oder bei ihrer im November stattfindenden „Widerstand“-Tour, bei der sie von Hell Boulevard begleitet werden. Tickets dafür gibt es im Out Of Line Ticketshop

 

Tour-Support für Eisbrecher:

29.09.2017 [DE] – Oberhausen, Turbinenhalle
30.09.2017 [DE] – Hamburg, Mehr! Theater
01.10.2017 [DE] – Wiesbaden, Schlachthof
02.10.2017 [DE] – Stuttgart, Liederhalle
03.10.2017 [DE] – München, Zenit
05.10.2017 [AT] – Wien, Gasometer
06.10.2017 [DE] – Dresden, Alter Schlachthof
07.10.2017 [DE] – Leipzig, Haus Auensee
08.10.2017 [DE] – Berlin, Columbiahalle
10.10.2017 [DE] – Saarbrücken, Garage
11.10.2017 [CH] – Zürich, X-Tra Limmathaus
13.10.2017 [NL] – Eindhoven, De Effenaar
14.10.2017 [FR] – Paris, Le Trabendo

Widerstand Tour mit Support Hell Boulevard:

03.11.2017 [DE] Zwickau – Club Seilerstraße
04.11.2017 [DE] Essen – Turock
10.11.2017 [DE] Memmingen – Kaminwerk
11.11.2017 [CH] Zofingen – OXIL
17.11.2017 [DE] Kaiserslautern – Kammgarn
18.11.2017 [DE] Seesen – Seesen Rockt
22.11.2017 [DE] Kiel – Die Pumpe
23.11.2017 [DE] Hannover – MusikZentrum

Tracklist:

1. Der Dunkle See
2. Widerstand
3. Lava
4. Unzucht
5. Der Untergang
6. Deine Zeit Läuft Ab
7. Kind Von Traurigkeit
8. Schwarzes Blut
9. Der Letzte Tanz
10. Neuntöter
11. Schweigen
12. Kettenhund
13. Seelenblind
14. Nur Die Ewigkeit
15. Ein Wort Fliegt Wie Ein Stein

 

Release: 01. September 2017
Genre: Dark Rock
Label: Out Of Line
Anspieltipp: Lava, Kettenhund, Nur Die Ewigkeit
Order: www.outoflineshop.de
Facebook: www.facebook.com/Unzucht/

 

Text: Angy B.