Ankündigung: ERDLING – Supernova Tour 2017

Ein weiterer Stern am Musikhimmel leuchtet heller als je zuvor. Könnt ihr ihn sehen? 


2015 noch ein Senkrechtstarter in der Neuen Deutschen Härte hat sich das Quartett Erdling um Frontmann Neill Freiwald als eine sehenswerte Größe in der nationalen Musikbranche entpuppt.

Nach ersten Auftritten als Support im Rahmen von Tourneen mit Unzucht und Megaherz, Hämatom oder ihrem zahlreich besuchtem Festivalgig beim M‘era Luna 2016 kommt nun ihre erste Headliner-Clubtour „Supernova Tour 2017“ in Deutschland, zu Ehren ihres im März veröffentlichten Albums „Supernova“.

Warum ihr mindestens einen der Tourtermine im November wahrnehmen solltet? Ganz einfach!

Read More

Portrait: Mandy Privenau – Konzertfotografie und mehr

Ein Konzertbericht lebt nicht nur von Worten, sondern hauptsächlich von Bildern, da diese Eindrücke, festgehalten in bunten Pixeln, in jeder Sprache verstanden werden. Dafür nehmen die Fotografen in den Konzertgräben / im Publikum / auf den Barhockern etc. so einiges auf sich, um Solo-Künstler und Bands ins rechte Licht zu rücken und den Daheimgebliebenen die perfekten Live-Eindrücke zu vermitteln, welche dann zumeist kostenlos im Internet zur Verfügung gestellt werden.

Portrait: Mandy Privenau - Konzertfotografie und mehr

Read More

Ankündigung: The Devil & The Universe – Basta Görlitz

The Devil & The Universe werden am 14.10.2017 die Europastadt Görlitz heimsuchen, denn die städtische Kulisse ist wie geschaffen für eine Station ihrer „Alchemical Landscape“ – Tour, wirkt die Altstadt doch so, als ob hinter jeder Ecke und hinter jedem Torbogen einer der bizarren Gestalten des musikalisch-magisch-transzendente Gestaltungs- und Verwandlungsprojek lauern könnte.
Doch in jedem Fall werden sie ab 23 Uhr im Basta Jugendclub anzutreffen sein, um die Besucher mit ihrer opulenten mystischen Show auf die nahende Geisterstunde vorzubereiten.

Read More

Ankündigung: Eigensinn im Herbst mit neuem Album auf Tour

Die süddeutsche Band Eigensinn bestach schon immer durch einen sehr eigenwilligen Musikstil. Nicht alleine durch ihren Mix aus Industrialrock und energiegeladener Frauenstimme sind sie schwer mit anderen Bands zu vergleichen. Dies zeigten die Stuttgarter bereits bei ihren bisherigen Alben Die Wahrheit und Postmortem, sowie bei ihren zahlreichenden Live-Auftritten – unter anderem 2016 beim Castle Rock Festival in Mülheim an der Ruhr.

Doch wer ist Eigensinn eigentlich? Das Quartett besteht aus:
Gesang – Nemesis
Gitarre – Holger Heisenberg
Bass – Pat McBazz
Schlagzeug – Das Tier


Read More

Ankündigung: Roterfeld is „King of this Land“

Der Newcomer der Sonic Seducer Leser aus 2011 ist zurück!

Das befürchtete man schon, der umtriebige Herr Roterfeld ist auf einem weiteren Trip durch die Steppe von Afrika verloren gegangen oder hat es noch einmal mit einer Kampfsportausbildung in einem japanischen Dojo versucht, da taucht er plötzlich aus den sprichwörtlich nebligen Bergen Österreichs auf und stellt mit King of this Land klar, wer hier der Platzhirsch ist.

Read More

Ankündigung: Seether – Batschkapp Frankfurt

Die US-Rock-Band Seether mit südafrikanischen Wurzeln kommt für 6 Konzerte nach Deutschland. Auf ihrer „Poison The Parish“-Tour 2017 machen sie am Dienstag, den 10.10.2017 halt in der Batschkapp in Frankfurt am Main.

Mit im Gepäck haben Seether das am 12.05. diesen Jahres bei Sänger und Gitarrist Shaun Morgans neuem Label Canine Riot Records erschienene Studioalbum Poison The Parish.

Read More

Ankündigung: Plage Noire – der schwarze Strand

Niemand weiß genau wann, doch höchstens einmal im Jahr, des Nachts, färbt sich der Sand des Weißenhäuser Strandes schwarz, erzählt man sich. In diesen Nächten schwört so manch unbedarfter Nachtwanderer Stein und Bein, dass er eine junge Frau in einem weißen Kleid auf den Salzwiesen gesehen hat. Die Laterne in ihrer Hand taucht sie in leichenfahles Licht, obwohl auch sie selbst nicht von der Dunkelheit verschlungen zu werden vermag. Nur eine kleine Unaufmerksamkeit, nur ein Wimpernschlag genügt, und sie ist verschwunden, als wäre sie nie dagewesen, und nur das Rauschen der dunklen See bleibt zurück…“

*dramatische Pause, um das Gelesene wirken zu lassen*

Mysteriös, nicht? Kein Wunder, ward dieses Phänomen doch zuletzt im Jahr 2009 beobachtet worden. Aber im nächsten Jahr, so munkelt man, wird sich die düstere Legende des Plage Noire erneut bewahrheiten. Read More