Portrait: Mandy Privenau – Konzertfotografie und mehr

Ein Konzertbericht lebt nicht nur von Worten, sondern hauptsächlich von Bildern, da diese Eindrücke, festgehalten in bunten Pixeln, in jeder Sprache verstanden werden. Dafür nehmen die Fotografen in den Konzertgräben / im Publikum / auf den Barhockern etc. so einiges auf sich, um Solo-Künstler und Bands ins rechte Licht zu rücken und den Daheimgebliebenen die perfekten Live-Eindrücke zu vermitteln, welche dann zumeist kostenlos im Internet zur Verfügung gestellt werden.

Read More

Live-Review: PALAST | Leipzig | 02.10.2017

Petrus mag Synth Pop! Der Gedanke kam mir, als die dicke Regenwolkendecke, die bereits den ganze Tag schon quer über Sachsen lag, an diesem 2. Oktober zum Abend hin aufriss. Denn so gelangte man Gott sei Dank trockenen Fußes in die Moritzbastei zu Leipzig für das Konzert der ersten Headlinertour von PALAST

Read More

Ankündigung: The Devil & The Universe – Basta Görlitz

The Devil & The Universe werden am 14.10.2017 die Europastadt Görlitz heimsuchen, denn die städtische Kulisse ist wie geschaffen für eine Station ihrer „Alchemical Landscape“ – Tour, wirkt die Altstadt doch so, als ob hinter jeder Ecke und hinter jedem Torbogen einer der bizarren Gestalten des musikalisch-magisch-transzendente Gestaltungs- und Verwandlungsprojek lauern könnte.
Doch in jedem Fall werden sie ab 23 Uhr im Basta Jugendclub anzutreffen sein, um die Besucher mit ihrer opulenten mystischen Show auf die nahende Geisterstunde vorzubereiten.

Read More

Ankündigung: Roterfeld is „King of this Land“

Der Newcomer der Sonic Seducer Leser aus 2011 ist zurück!

Das befürchtete man schon, der umtriebige Herr Roterfeld ist auf einem weiteren Trip durch die Steppe von Afrika verloren gegangen oder hat es noch einmal mit einer Kampfsportausbildung in einem japanischen Dojo versucht, da taucht er plötzlich aus den sprichwörtlich nebligen Bergen Österreichs auf und stellt mit King of this Land klar, wer hier der Platzhirsch ist.

Read More

Bandvorstellung: Scarlet Dorn

Scarlet Dorn – nicht nur ein Name wie aus einem Märchen und eine Frontfrau wie aus einem Märchen, sondern auch mit einer Entstehungsgeschichte wie aus einem Märchen – eben ein wahrgewordenes Märchen.

Musikalisch das erste Mal auf dem am 29.07.2016 erschienenen Lord Of The Lost Album Emyprean im Song Black Oxide in Erscheinung getreten, folgte Ende letzten Jahres ein weiteres Duett mit Chris Harms für die Novemberausgabe des berühmten Sonic Seducer.

Das Geheimnis um die Künstlerin wurde dann im März diesen Jahres mit der Veröffentlichung der 3-Track EP Heavy Beauty gelüftet (kostenlos zum downloaden), für welches ein ebenso märchenhaftes Lyric-Video von VDPictures produziert wurde. Read More

Interview & Live-Review: KMFDM | Berlin | 11.08.2017 (English Version)

Editor Ginger – with photographer Steph as listener – had a stairwell-interview about dog walking, ultra heavy beats and Vokuhila with none other than Käpt’n K a.k.a. Sascha Konietzko of KMFDM, who stopped by the federal capital city after 5 long years. 

Starting things off with songs from the actual album HELL YEAH (click here for a review – in German), he was naturally accompanied by his adorable and seductive wife Lucia Cifarelli and drummer Andy Selway. Additionally, there were two new faces on the guitars: Chris Harms and Pi Stoffers from the dark rock/metal band Lord Of The Lost

How this all happened, you’ll learn now: Read More

Interview & Live-Review: KMFDM | Berlin | 11.08.2017

Ein Treppenhaus-Interview über‘s Hunde spazieren führen, Ultra-Heavy Beats und Vokuhila führte Redakteurin Ginger – mit Fotografin Steph als Zuhörerin – mit niemand geringerem als Käpt’n K a.k.a. Sascha Konietzko von KMFDM, der mit seiner Band nach 5 langen Jahren mal wieder Halt in der Bundeshauptstadt machte.

KMFDM BerlinMit am Start waren, nebst Songs des neuen Albums HELL YEAH (ein Review dazu findet ihr hier), natürlich auch wieder die bezaubernd-verführerische Lucia Cifarelli und Drummer Andy Selway. An den Gitarren gab es diesmal jedoch zwei neue Gesichter: Chris Harms und Pi Stoffers von der Dark Rock/Metal Band Lord Of The Lost.

Wie das alles kam und noch viel mehr, dass erfahrt ihr jetzt: Read More

Ankündigung: Palast – Headlinertour „Strong“

EP-Veröffentlichung: check (Review dazu hier)
CD-Veröffentlichung: check  (Review dazu hier)
Support-Tour: check (Livebericht dazu hier)
Headliner-Tour: kann kommen 🙂

Das ist die ToDo-Liste von PALAST. Und diese umfasst nur ein Jahr!

Palast by Norbert Reith

Die 3 Berliner Marcus EngelTommy Apus mit Sänger Sascha Pace geben weiter Vollgas – und das besonders im September / Oktober. Denn sie gehen wieder live und bringen den SynthPop-Sound, gepaart mit ElectronicRock, in 5 deutschte Städte.

07.09.2017 [DE] – Berlin, Maze*
08.09.2017 [DE] – Hamburg, Prinzenbar Docks*
09.09.2017 [DE] – Köln, Artheater*
02.10.2017 [DE] – Leipzig, Morizbastei
03.10.2017 [DE] – Bochum, Rockpalast
Read More

Videopremiere: ALIENARE – Mission Abort

Nach Auskopplung der Single Mission Abort vor knapp einem Jahr und der Veröffentlichung des Albums Beyond Love, welches am 28.04.2017 nach 2 Jahren Produktionszeit erschien (hier unser Review dazu), schieben die Norddeutschen Synthpop Newcomer ALIENARE nun das zur Single gehörige Video endlich nach. Und wir präsentieren es euch heute ganz exklusiv 😉 

„In dieses Lied lässt sich eine Menge hineininterpretieren. Wir haben genau das auch in dem Video offen gelassen und uns lediglich auf die Performance konzentriert“, so T. Green – der Mann hinter dem 2013 gegründeten Hamburger Musikprojekt. Read More