Bandvorstellung: Sorrownight

Heute möchten wir euch eine Band vorstellen, die dort einsetzt, wo HIM eine Lücke hinterlässt: SORROWNIGHT. Doch in keinem Fall sind die 5 Musiker aus Deutschland nur Lückenbüßer. Beeinflusst von verschiedenen Gruppen wie zum Beispiel Lacrimas ProfundereAnathema oder auch Daniel Lioneye klingt SORROWNIGHT doch immer wie SORROWNIGHT. Das liegt nicht zuletzt an der eingängigen und vielseitigen Stimme von Sänger Veri Jumala, der sich bereits durch eine Vielzahl an akustischen Werken (zu finden auf seinem YouTube-Kanal) den Hörern vorstellte. Gemeinsam mit Lichtbringer (Gitarre), Golem (Drums) und Glen Mike Baikson (Bass) gründete er 2015 die Band SORROWNIGHT, welche von Christine Shadow (Keyboard) vor kurzem komlpettiert wurde.

Sorrownight

Die Musiker bespielten bereits Bühnen in Berlin, Hamburg und Leipzig im Rahmen der „Banished And Gone“-Tour mit Eyes Shut Tight und Florian Grey. Ebenso haben sie sich bei zahlreichen Auftritten in und um ihre Heimatstadt Erfurt bereits einem breiten Publikum präsentiert. Und sie haben noch viel vor!

Nach der EP-Veröffentlichung Hellish Sacrifice im letzten Jahr soll alsbald ein Album folgen. Veri Jumala gab uns einige Einblicke über die nächsten Pläne: Read More

CD-Review: Silver Dust – „The Age Of Decadence“

Silver Dust The Age of Decadence oberirr
Im März des vergangenen Jahres bereits in der Schweiz – dem Heimatland von Silver Dust – released und als Download auf bandcamp.com weltweit zur Verfügung gestellt, erfolgt am 23. Juni 2017 der europaweite Verkaufsstart der physischen Kopie von The Age Of Decadence.
Sobald die ersten Sekunden des zweiten Albums der Rocker aus dem Alpenländle loslaufen, wird man mit harten Giffs und einem Wechsel zwischen Sprechgesang und kehliger Singstimme in feinster französischer Lyric willkommen geheißen. Welcome ist eine Eröffnungsnummer, die nach einem bizarrer Spiegelwelt mit Gauklern, Spielleuten und Drachen klingt. Ganz ehrlich: Diese Nummer muss performed auf einer Bühne der Wahnsinn sein!
Read More

EP-Review: KMFDM – „Yeah!“

Nachdem sich KMFDM 2014 anlässlich des 30-jährigen Bestehens das bereits 19. Studioalbum gönnten, und später mit einem Remix-Album tourten, gab es hier und da schon ein paar stille Gedanken „War es das?“.

Keine Panik, meine Freunde. Käp’n K ist immer noch hungrig! Denn er und seine Crew haben diesen Sommer noch viel vor: Ein neues Album, eine ausgedehnte Tour durch UK und dann geht es für einen Monat über den großen Teich, um die alte Heimat beinahe non-stop live zu unterhalten. Und als Vorboten zu alldem gibt es eine EP: Yeah! 🙂

Und diese hat alles, was man von KMFDM erwartet: ironische Texte, die markanten, kernigen Stimmen von Sascha Konietzko & Lucia Cifarelli, eingängigen Sound und natürlich einen Coverentwurf von Aidan „Brute!“ Hughes.

Read More

Ankündigung: Lord of the Lost – Ensemble Tour

Nach einer ausverkauften Tournee im Frühjahr 2015 kehren Lord Of The Lost nun an die Wirkungsstätten der akustischen Darbietung ihrer Werke zurück. Dabei wird die Theaterfabrik in Leipzig durch den mehr Sitzplätze fassenden Alter Schlachthof zu Dresden ersetzt und die Hauptstädter bekommen nun auch die Möglichkeit ein solches Konzert bequem im Sitzen zu genießen – diesmal in Huxleys Neue Welt. Die aufgrund ihres Ambiente von Konzertgästen besonders geschätzte Christuskirche in Bochum ist natürlich auch wieder mit dabei, sowie die Batschkapp in Frankfurt am Main und das Backstage München. Gestartet wird diesmal in ihrer Heimatstadt Hamburg – erneut in der Markthalle.

Read More

Gewinnspiel: Das Castle Rock Festival wird volljährig! [beendet]

In einem Monat öffnen sich wieder die Tore des Schloss Broich, um Musikliebhaber aus nah und fern zu empfangen. Sie werden sich unter dem großen Lindenbaum versammeln, um zu Goth / Rock / Folk / NDH / Darkwave – Klängen von Moonspell, The Dark Tenor, Crematory, Serenity, Darkhaus, Maerzfeld, Ost+Front, Vlad In Tears, Aeverium, Nox Interna, Hemesath und Erdling zu feiern.

DAS GEWINNSPIEL IST BEENDET, BITTE NICHT MEHR TEILNEHMEN!

Mit ein bisschen Glück könnt ihr dieses LineUp sogar kostenlos genießen, denn wir dürfen mit freundlicher Unterstützung des Veranstalters 2 x 1 Gästelistenplatz für das zweitägige Festival auf dem Schlossplatz verlosen („Schwarze Flotte“ nicht inklusive). Eine E-Mail mit dem Namen, welcher sich dann auf der Gästeliste wiederfinden soll, und den Betreff „Castle Rock Festival“ an gewinnspiel[at]oberirr.de genügt. Einsendeschluss ist Sonntag, der 18.06.2017.

Read More

CD-Review: Schwarzschild – „Radius“

Seit dem erfolgreichen Crowdfunding um das Debüt-Album von Schwarzschild war ich schon sehr gespannt wie es sich wohl anhören wird. Und zu meiner Freude ist dies ein Musikprojekt, was sich noch die Zeit nimmt ihr erschaffenes akustisches Werk mit einem zweieinhalb minütigen Intro einzuläuten, damit die Entdeckungsreise dann sanft starten kann. Die genutzten Rhythmen und Melodienfolgen sind altbewährt und solide, so wie der deutschsprachige Text. Es wird mit Auferstehen noch nichts gewagt, aber die Aufmerksamkeit des Hörers gewonnen.
Im Anschlusstitel Bis zum Ende der Zeit klappt das alles dann besser, sodass dieser Song sich durch Melodie und verfremderter Stimme sehr gut auf den Dancefloors der Szeneclubs machen könnte.


Read More

Live-Review: Mono Inc. | Berlin | 13.05.2017

Wer am 13.05.2017 zu Gast in Huxley’s Neue Welt war, der fühlte sich beim Eintritt in den Konzertsaal beinahe wirklich wie in einer neuen Welt: Der Blick fiel auf ein futuristisch anmutendes Bühnenbild mit drei überdimensionalen Schirmen, welche in Blickrichtung der Zuschauer aufgespannt waren und im blau-weißem Licht angespottet wurden. Read More

M’era Luna Newcomer-Voting

Die Sonne lacht, die Temperaturen steigen. Das heißt die Festivalsaison ist zum Greifen nah, was bedeutet, dass nun für einige die Zeit der aufregenden Suche nach dem passenden Outfit, für andere die der nervenaufreibenden Logistikplanung gekommen ist.

Einen der Finalisten des diesjährigen Newcomer-Votings vom M’era Luna Festival wird dies alles auf jeden Fall noch bevorstehen, obwohl die Zeiten für die drei qualifizierten Bands bisher nicht minder aufregend und nervenaufreibend waren. Für sie galt es sich zunächst bei einer Fachjury gegen starke Konkurrenten durchzusetzen. Und wenn dann endlich das ersehnte „Ihr seid in der Auswahl!“ kommt, dann gilt es sich gegen die verbliebenen Konkurrenten im Onlinevoting durchzusetzen, welches seit dem 9. Mai unter voting.meraluna.de geöffnet ist. Read More

Ankündigung: Eisbrecher auf großer „Sturmfahrt“



Auch in diesem Jahr nehmen die eiskalten Herren von Eisbrecher wieder Kurs auf die Konzerthallen! Das bandeigene „Volle Kraft Voraus“ Festival am 08.07.2017 ist zudem der Brückenschlag von der gleichnamigen erfolgreich absolvierten Tour des vergangenen Jahres zur diesjährigen Tour mit dem Titel STURMFAHRT – benannt nach dem kommenden Album. Dieses wird also noch rechtzeitig vor der Jungfernfahrt erscheinen. Was genau man von diesem Silberling zu erwarten hat, wird sich also noch zeigen. Jedoch ist mit Rückblick auf die 6 Vorgängerstudioalben davon auszugehen, dass die Band die Massen wieder überraschen und überzeugen wird. Neben den neuen Songs wird der Eisbrecher natürlich auch mit alten Highlights beladen werden, mit denen die Besatzung ihren Passagieren immer einen Live-Knaller bietet.
Read More