After Advent Türchen Nummer 31 – Unzucht [beendet]

Hinter unserem heutigen After Adventstürchen versteckt sich… UNZUCHT.

logo-unzuchtSänger Daniel Schulz hat stellvertretend für die Band unsere Fragen zu Weihnachten beantwortet und ein paar Präsente mitgebracht. Um hiervon etwas zu ergattern, möchten wir von EUCH wissen: Auf welches TV-Programm will Daniel Schulz zu Weihnachten nicht verzichten?

DAS GEWINNSPIEL IST BEENDET, BITTE NICHT MEHR TEILNEHMEN!

Die Antwort sendet ihr bitte an gewinnspiel[at]oberirr.de, als Betreff bitte „Unzucht“ angeben. Stichtag ist der 06.01.2016. Alle bis 23:59 Uhr via E-Mail eingegangenen Antworten werden berücksichtigt. Bei mehreren richtigen Einsendungen entscheidet das Los! Wir wünschen viel Glück!

Wir benötigen zudem eure Adresse, um den Gewinn verschicken zu können. Der Versand kann aufgrund von Schwierigkeiten in der Vereinbarkeit von Post-Öffnungs- und Arbeitszeiten etwas variieren.

*****

Oberirr: Was geht Dir mächtig auf die Nerven, wenn Du an Weihnachten denkst?
Der Schulz: Kitsch, Kommerz, Scheinheiligkeit und dass das Jahr schon wieder zu Ende geht.

Oberirr: Was freut Dich am meisten, wenn Du an Weihnachten denkst?
Der Schulz: Die ganze Familie mal wiederzusehen und „Schöne Bescherung“ mit Chevy Chase in der Glotze.

Oberirr: Lieber Stille Nacht oder Heavy X-Mas?
Der Schulz: Beides, erst volle Lotte und dann schön besinnliches Ohrenpfeifen.

Oberirr: Erinnerst Du dich an das schrecklichste Weihnachtsgeschenk, das Du mal bekommen hast und was hast Du dann damit gemacht?
Der Schulz: Das waren immer die Klamotten von der Oma, die natürlich null Ahnung hatte, welche Pullunder die wirklich coolen waren. Das Schlimmste daran war natürlich, dass man sie danach auch noch tragen musste, wenn sie zu Besuch kam und sich gefühlt hat, wie ein begossener Pudel. Um keine Gefühle zu verletzen, hab ich es dann immer wie einen Unfall aussehen lassen, wenn der Kakao oder die Matschpfütze das fröhlich gelbe Oberteil oder den türkisen Billigjeans-Anzug dem Gar ausmachten. Aber ich glaube meine Eltern haben das durchschaut. 😉

Oberirr: Wie war das Gefühl als Du erfahren musstest, dass es den Weihnachtsmann / das Christkindl nicht wirklich gibt und wie alt warst Du?
Der Schulz
: Ich glaube ich war circa fünf, als es mir meine älteren Spielkameraden gesteckt haben und es war total erschütternd zu erkennen, dass ich meinen Eltern nicht immer alles glauben darf. 😉

Oberirr: Lebkuchen oder Dominosteine?
Der Schulz: Marzipan.

Oberirr: Hand aufs Herz: In welchem Monat des Jahres naschst Du den ersten Lebkuchen / Spekulatius / Stollen der Saison?
Der Schulz: Ich bin eher der Herzhafte, Weihnachtsgans kann ich notfalls auch schon zu Ostern vertragen. 😉 Aber bitte aus vernünftiger Haltung und nicht aus irgendeinem Geflügel-KZ.

Oberirr: Gibt es bei Dir eine geliebt-gehasste Tradition, an der man einfach nicht vorbeikommt jedes Jahr?
Der Schulz: Als Kind war es das „Bucklige-Verwandschaft-Abgeklappere“, aber inzwischen mache ich zu Weihnachten nur noch das, worauf ich auch Lust hab.

Oberirr: Was hast Du dir als Kind von 6-7 Jahren zu Weihnachten gewünscht und nie bekommen?
Der Schulz
: Markenspielzeug – ich komme aus einer Arbeiterfamilie, bei uns gab es zum Beispiel die Billigmarke „Grand Prix“ statt „Carrera“. Ging aber auch – so lange es in meinen begnadeten „Mechanikerhänden“ überlebte. 😉

*****

Und das gibt es zu gewinnen: 1 Fan-Paket bestehend aus der aktuellen CD „Neuntöter“ und einen signierten Drumstick.

Vielen Dank an Daniel, dass er unsere Fragen so geduldig beantwortet hat. Alle Infos rund um die Unzucht findet ihr auf der Homepage www.unzucht-music.com.

nächste Termine:
10.02.2017 [DE] – Wacken (Wacken Winter Nights)
23.02.2017 [UK] – Manchester, The Ruby Lounge
24.02.2017 [UK] – Bristol, Fiddlers Bristol

25.02.2017 [UK] – London, The Garage
26.02.2017 [UK] – Southhampton, The Talking Heads
28.02.2017 [CH] – Pratteln, Z7
01.03.2017 [FR] – Montpellier, Secret Place
02.03.2017 [ES] – Barcelona, Boveda
03.03.2017 [ES] – Valencia, Sala Rock City
04.03.2017 [ES] – Madrid, Sala Caracol
08.03.2017 [AT] – Wien, Viper Room
10.03.2017 [IT] – Milan, Black Hole
11.03.2017 [IT] – San Dona Di Piave, Revolver
12.03.2017 [HU] – Budapest, Dürer Kert
14.03.2017 [CZ] – Prag, Futurum
02.04.2017 [DE] – Berlin, Astra (Out Of Line Weekender)
07.04.2017 [FI] – Helsinki, On The Rocks
08.04.2017 [RU] – St. Petersburg, Backstage
09.04.2017 [RU] – Moskau, Les
28.04.2017 [DE] – Losheim am See (Hexentanz Festival)

Interview: Estra Dragon