Adventstürchen Nummer 16 – Schönheitstanz Studio [beendet]

Hinter unserem heutigen Adventstürchen versteckt sich… das Schönheitstanz Studio Berlin.

copy-header_cWie ihr vielleicht wisst, begleiten wir Fotografen nicht nur Konzerte, Festivals und Co., sondern auch Events anderer Richtungen. So auch die Nights of Burlesque and Polesque, die vom Schönheitstanz Studio Berlin organisiert werden. Und Inhaberin Agata hat sich auch unseren Fragen zum Thema Weihnachten gestellt und diese beantwortet. Sie hat ein heißes Präsent ausgewählt, das ihr nun gewinnen könnt.
Dafür möchten wir von EUCH wissen: Was hört Agata an Weihnachten so für Musik?

DAS GEWINNSPIEL IST BEENDET, BITTE NICHT MEHR TEILNEHMEN!

Die Antwort sendet ihr an gewinnspiel[at]oberirr.de, als Betreff bitte „Schöheitstanz“ angeben. Stichtag ist der 20.12.2016. Alle bis 23:59 Uhr via E-Mail eingegangenen Antworten werden berücksichtigt. Bei mehreren richtigen Einsendungen entscheidet das Los! Wir wünschen viel Glück!

Wir benötigen zudem eure Adresse, um den Gewinn verschicken zu können. Der Versand kann aufgrund von Schwierigkeiten in der Vereinbarkeit von Post-Öffnungs- und Arbeitszeiten etwas variieren.

 

*****

Oberirr: Was geht Dir mächtig auf die Nerven, wenn Du an Weihnachten denkst?
Agata: Vielleicht ist der Zeitdruck ein Problem, da der Monat immer sehr kurz erscheint bei allen Terminen, die ich mir vornehme bis Weihnachten. Aber sonst lasse ich mich nicht nerven, das Schöne lass ich mir von Keinem nehmen 🙂 Ich bin sogar ein richtiger Fan von Weihnachten mit allen Kitsch, der dazu gehört.

Oberirr: Was freut Dich am meisten, wenn Du an Weihnachten denkst?
Agata: Die Zeit mit meiner Familie. Zeit zum Entspannen. Bunte Lichter und Weihnachtsschmuck überall, Leckereien und Weihnachtsmusik, das Festliche 🙂

Oberirr: Lieber Stille Nacht oder Heavy X-Mas?
Agata: Wenn die Frage die Musik betrifft: beides! Da habe ich tatsächlich komplette Klassiker und Gospel Songs, die ich gern höre und den Punk X-Mas als Kontraprogramm mit Ramones und Co. in meiner Sammlung.

Oberirr: Erinnerst Du dich an das schrecklichste Weihnachtsgeschenk, das Du mal bekommen hast und was hast Du dann damit gemacht?
Agata: Mmmh da fällt mir keins ein. Ich glaube ich Glückliche bin immer erfolgreich beschenkt worden 🙂

Oberirr: Wie war das Gefühl als Du erfahren musstest, dass es den Weihnachtsmann / das Christkindl nicht wirklich gibt und wie alt warst Du?
Agata: Ich war ca. 6 Jahre alt und ich fand es sehr traurig.

Oberirr: Lebkuchen oder Dominosteine?
Agata: Lebkuchen!

Oberirr: Hand aufs Herz: In welchem Monat des Jahres naschst Du den ersten Lebkuchen / Spekulatius / Stollen der Saison?
Agata: Frühestens Ende November tatsächlich.

Oberirr: Gibt es bei Dir eine geliebt-gehasste Tradition, an der man einfach nicht vorbeikommt jedes Jahr?
Agata: Geschenke! Ich liebe Geschenke und ich liebe es zu schenken, aber meist finde ich kaum Zeit für jeden ein passendes Geschenk zu finden & zu machen. Finde selbstgemachte Geschenke am Tollsten!

Oberirr: Was hast Du dir als Kind von 6-7 Jahren zu Weihnachten gewünscht und nie bekommen?
Agata: Ken! Ich hatte nur Barbie und keinen Mann dazu 😀

*****

 

Und das gibt es zu gewinnen: 1x einen Gutscheinverlosung-schoenheitstanz für einen Pole Dance ODER Burlesque Schnupperkurs im Schönheitstanz Studio Berlin. Dieser kann allerdings NUR in Berlin und NUR von Damen eingelöst werden, bitte bedenkt das bei der Teilnahme am Gewinnspiel.

Vielen, vielen Dank an Agata, dass sie unsere Fragen beantwortet hat und den Gutschein zur Verfügung gestellt hat. Wer mehr über das Schönheitstanz Studio, Pole Dance und Burlesque wissen möchte, der kann auf der Homepage stöbern: schoenheitstanz.de/berlin.

 

Nächster Termin:
17.12.2016 [DE] – Berlin, Bassy Club (7th Night of Burlesque and Polesque, Christmas Special)

 

Interview: Steph Lensky