Adventstürchen Nummer 07 – Böser Wolf [beendet]

Hinter unserem heutigen Adventstürchen versteckt sich… ein BÖSER WOLF.

logo-boeser-wolfMario Wlost hat uns zum Glück nicht gefressen, als wir ihn mit Fragen rund um Weihnachten löcherten und hat sogar Präsente mitgebracht. Um hiervon etwas abzubekommen, möchten wir von EUCH wissen: Was verspeist ein Böser Wolf zu Weihnachten neben Dominosteinen noch so?

DAS GEWINNSPIEL IST BEENDET, BITTE NICHT MEHR TEILNEHMEN!

Die Antwort sendet ihr bitte an gewinnspiel[at]oberirr.de, als Betreff bitte “Böser Wolf“ angeben. Stichtag ist der 11.12.2016. Alle bis 23:59 Uhr via E-Mail eingegangenen Antworten werden berücksichtigt. Bei mehreren richtigen Einsendungen entscheidet das Los! Wir wünschen viel Glück!

Wir benötigen zudem eure Adresse, um den Gewinn verschicken zu können. Der Versand kann aufgrund von Schwierigkeiten in der Vereinbarkeit von Post-Öffnungs- und Arbeitszeiten etwas variieren.

 

*****

Oberirr: Was geht Dir mächtig auf die Nerven, wenn Du an Weihnachten denkst?
Mario: Wenn ich an Weihnachten denke geht mir eigentlich gar nichts auf die Nerven. Höchstens ich mir selbst, weil es mir immer so wahnsinnig schwer fällt, bis zur Bescherung nichts an Geschenken vorher schon verraten zu haben.

Oberirr: Was freut Dich am meisten, wenn Du an Weihnachten denkst?
Mario: Besonders freue ich mich immer wieder über meine Kinder, die auch glücklich und zufrieden mit kleinen Dingen sind und nichts besonders Großes oder Teures erwarten.

Oberirr: Lieber Stille Nacht oder Heavy X-Mas?
Mario: Ich mag es schon, wenn die Festtage ruhig sind. Insbesondere mein Jahr ist schon immer hektisch und laut …

Oberirr: Erinnerst Du dich an das schrecklichste Weihnachtsgeschenk, das Du mal bekommen hast und was hast Du dann damit gemacht?
Mario: Ich hatte vor einigen Jahren einen grauen Wollpullover von meiner Mutter geschenkt bekommen… Der ist nicht warm, etwas zu groß und er kratzt… Ich trage ihn heute noch!

Oberirr: Wie war das Gefühl als Du erfahren musstest, dass es den Weihnachtsmann / das Christkindl nicht wirklich gibt und wie alt warst Du?
Mario: Wie alt ich war, weiß ich gar nicht mehr. Es war aber immer schon sehr verwunderlich für mich, dass meine Eltern die Geschenke aus dem Schwab-Katalog ausgesucht hatten… Und der Weihnachtsmann hat sie gebracht. Ich war dem gegenüber folglich schon immer sehr suspekt eingestellt.

Oberirr: Lebkuchen oder Dominosteine?
Mario: Ganz klar Dominosteine. Oder Marzipankartoffeln. 🙂

Oberirr: Hand aufs Herz: In welchem Monat des Jahres naschst Du den ersten Lebkuchen / Spekulatius / Stollen der Saison?
Mario: In diesem Jahr ist das am 08.11. passiert.

Oberirr: Gibt es bei Dir eine geliebt-gehasste Tradition, an der man einfach nicht vorbeikommt jedes Jahr?
Mario: Jaaa, die Besuche bei, bzw. von den ganzen Verwandten… Ich finde es grauenhaft! Das darf man aber natürlich Niemandem sagen. Und lesen darf diese Antwort hier natürlich auch niemand. 😂😂😂

Oberirr: Was hast Du dir als Kind von 6-7 Jahren zu Weihnachten gewünscht und nie bekommen?
Mario: Das ist mir jetzt peinlich: Einen Auftritt in der ZDF-Hitparade! Ich hab immer gedacht, man kann da einfach hingehen, dem Dieter Thomas Heck einfach vorher hinter einem Vorhang ins Ohr flüstern, wie man heisst und welches Lied man singt, er sagt es dann an – und ich muss nur noch meinen Kassettenrekorder an machen und auf die Bühne gehen. Nur hinbringen hätte man mich müssen… 😊😊

*****

 

Und das gibt es zu gewinnen: Ein odunbenannter zwei, vielleicht auch drei Überraschungs-Fan-Pakete… welche der Böse Wolf selber zur Post bringt. 😉

Wir möchten uns recht herzlich bei Mario bedanken, dass er unsere Fragen beantwortet und uns die ominösen Pakete für unsere Verlosung zur Verfügung gestellt hat. Und natürlich, dass er uns nicht gefressen hat 😉 . Alle weiteren Informationen zum Bösen Wolf erhaltet ihr auf der Homepage www.bigbad-wolf.com.

 

Nächste Termine:
09.12.2016 [DE] – Berlin, Werk9 (boehse boehse X-Mas-Party)
10.12.2016 [DE] – Döbeln, KL 17 (boehse boehse X-Mas-Party)
15.12.2016 [DE] – Leverkusen, Shadow (boehse boehse X-Mas-Party)

 

Interview: Estra Dragon