Review: Goitzsche Front – Seines Glückes Schmied (16.02.2018)

Goitzsche Front selbstbewusst mit „Seines Glückes Schmied“ 

Die Region um den Goitzsche See, im Herzen Sachsen-Anhalts, ist in der Republik sicherlich durch den Braunkohle-Tageabbau bekannt. Die stillgelegten Werke und somit verwaiste Landschaft gaben einer jungen und aufstrebenden Rockband ihren Namen, die aus einer Bierlaune vor nunmehr 9 Jahren gegründet wurde und innerhalb kürzester Zeit Kultstatus erreichen konnte. Goitzsche Front überzeugte von Beginn an mit ehrlichen Texten, rockigen Melodien und kleinen Stichen in Richtung Regierung, sowie Bevölkerung, was gut anzukommen schien, denn schon in kürzester Zeit hatten die Rocker eine treue Fan-Familie hinter sich aufgebaut. Die Eroberung des Rests der Republik war somit nur ein logischer Schritt und so tourte das Quartett quer durch Deutschland, präsentierte ihre Musik auf diversen Festivals und eroberte bei den Auftritten die Herzen der Hörer, die sich daraufhin der Familie anschlossen.

Nun sind die Männer aus den Studios zurück und präsentieren ihren vierten Silberling. Mit diesem 17-Track starken Werk machen sie genau da weiter, wo sie mit dem vorherigen Album Mo[nu]ment aufgehört haben: Sie reiten auf der Erfolgswelle, ohne den Kontakt zum Boden zu verlieren. Ob sich die neue CD, die auf den Namen Seines Glückes Schmied hört, ebenfalls in den Charts verewigen kann, wird sich bald zeigen, denn Erscheinungsdatum ist bereits morgen, den 16. Februar.

Oberirr.de hat bereits hineingehört und gibt euch hier einen kleinen Einblick: Read More

Gewinnspiel: Schattenmann – 22.03.2018 HH

„Brennendes Eis“: Pünktlich zum Valentinstag veröffentlicht SCHATTENMANN mit der dritten Single des Debüt-Albums „Licht an“ (VÖ: 2. März) ein fantasievolles Musikvideo, in dem sich letzten Endes alles um eines dreht: Die Liebe und die Hoffnung auf Versöhnung nach einem bitterlichen Streit. Gefühlvoll und kraftvoll zugleich zeigt SCHATTENMANN damit eine weitere Facette aus dem vielfältigen Repertoire der NDH-Band um Sänger Frank Herzig (Ex-STAHLMANN).

Wer sich auch live von dem Charisma von SCHATTENMANN überzeugen möchte, bekommt bei uns die Chance dazu. Für die Show am 22. März in Hamburg verlosen wir für dich und eine Begleitperson Tickets und ein persönliches Meet And Greet mit SCHATTENMANN inklusive eines Live-Auftritts während der Show – denn SCHATTENMANN krönt dich auf der Bühne zum Krieger des Lichts! Optional, wenn du dich traust 😉 Read More

THE PINPRICKS – Hunger

Bei THE PINPRICKS handelt es sich um ein junges Trio aus Kiel, die sich der harten Rockmusik verschrieben haben, mit der klassischen Besetzung Drums, Bass und Gitarre erstmal nichts revolutionär Neues, aber das will die Band um Sängerin und Gitarristin Ronja vermutlich auch garnicht bieten, die Band überzeugt viel mehr mit konsequent hoher Qualität, druckvollem Sound und starkem Songwriting mit starkem 70s Einschlag.


Read More

Review: START A REVOLUTION – Survivors (16.02.2018)

Mit „Survivors“ legen START A REVOLUTION nach ihrem Erstlingswerk „The Day We’ve Been Waiting For“ nach 10(!) Jahren endlich mit einer zweiten Platte nach. Zur Erklärung: In dieser langen Zeit gab es nicht nur einen fast vollständigen Line-Up Wechsel sondern auch eine mehrjährige Pause. Mit der Band, die sich 2005 in Aachen als START A REVOLUTION gegründet hat, hat diese Band also vielleicht nur bedingt etwas zu tun. 


Read More

Ankündigung: Black Castle Festival 2018

Ende der Open Air Festivalsaison 2018 gibt es noch mal einen wundervolles Bonbon und das in Mannheim. „Mannheim? Warum zum Teufel Mannheim?!? …und warum habe ich davon noch nie was gehört?“

Genau, wer sich jetzt fragt warum er vom Black Castle Festival im Herzen der Rhein-Neckar-Region noch nie was gehört hat. Das liegt wahrscheinlich daran, weil wir uns 2018 zum ersten mal drauf freuen dürfen. Das Angebot des familienfreundlichen Festivals umfasst neben einer guten Auswahl an abwechslungsreichen Live-Acts und einem Mittelaltermarkt, mit Kunsthandwerk und Leckereien, auch noch professionelle Kinderbetreuung. Das klingt doch mal interessant und die Tickets sind auch noch erschwinglich. Perfekt.  Read More

Review: SCHATTENMANN – LICHT AN (02.03.2018)

SCHATTENMANN ist die Formation um Ex-Stahlmann Gitarristen Frank Herzig, die seit 2017 durch eine massive Live Präsenz auffällt und nun mit ihrem ersten Album LICHT AN beweisen will, dass ihre „NDH 2.0“ genannte Musik auch auf LP-Länge im heimischen Wohnzimmer, Auto oder Kopfhörer funktionieren kann.


Mit dem Titeltrack Licht An beginnt der Longplayer und die Marschrichtung bzw. Geschwindigkeit wird direkt ganz klar vorgegeben, kräftige Rhythmik, verzerrte Gitarren und deutscher, meist leicht angerauter, Gesang. Soweit so NDH-typisch und auch lyrisch oder strukturell passiert hier nichts besonders aufregendes. Read More